Medien


Immer schön unbequem

aus: Berliner Morgenpost (27. März 2003)

Tiefenrausch im Roten Salon

Eine wirklich gute Band braucht vor allem eines: Livequalität. Die junge Berliner Band Tiefenrausch um Sänger und Texter Ludwig Westarp hat in Berlin und Umgebung schon jede einigermaßen erklimmbare Bühne bespielt --- mit feinsten Ska- und Reggae-Beats versteht sich. Wo sie auftreten, herrscht Ekstase --- Tiefenrausch eben. Motto der Combo: immer schön unbequem bleiben. Ihre Texte sind gesellschaftskritisch: Themen wie Todesstrafe oder Naziaufmärsche sind kein Tabu. Beziehungskisten wie die Würstchenbudenromanze "Würstchenwagen" ebenfalls nicht. Wir prophezeien: Tiefenrausch haben noch einiges vor sich. Das Durchschnittsalter der Mitglieder liegt bei 21 Jahren --- der große Ruhm ruft. Ein bißchen Kommerz ist erlaubt --- die erste CD erscheint in Kürze. Wer mal wieder richtig schwitzen will, feiert mit der Band.

Roter Salon, 22 Uhr, Tel. 24 06 58 06


Zurück Medien Homepage


Copyright © 1998-08 by Tiefenrausch <webmaster@tiefenrausch-ska.de>