Medien


Im Rausch der Rhythmen

aus: Berlin live, die Programmbeilage der Berliner Morgenpost, 19.07.2001

Band
Ska aus Berlin: Tiefenrausch erzählen gefühlvolle Geschichten aus dem Leben

Ska-Band Tiefenrausch rockt im Knaack

Über internationale Bühnenerfahrungen verfügen Tiefenrausch noch nicht. Die junge Berliner Ska-Formation um Sänger und Songtexter Ludwig Westarp versucht vielmehr bei ihren Konzertauftritten in Deutschland gesellschaftskritisch und mit zum Teil sehr poetischen Songs Stellung zu beziehen, beispielsweise gegen Fremdenhass, aber auch gegen "die Todesstrafe in den USA oder die Naziaufmärsche am Tag der Befreiung von Auschwitz". Außerdem gibt es auch ganz ruhige Liebeslieder. "Ich denk an dich die ganze Nacht" ist so ein Stück. Musiker wie Westarp und seine Band verstehen es, erlebte Geschichten in eine spannende Mischung aus schnellen Ska-Rhythmen, hüpfenden Reggae-Beats, Punk, Polka und berührende Balladen einzubringen. Ihre Art von musikalischem "Tiefenrausch" bewegt sich daher zwischen sinnlich und aufbrausend. Seit vier Jahren versuchen sie derart "menschliche Tiefen in rauschhafte Höhen" zu verwandeln. (Knaack, 22 Uhr, Tel. 442 70 61)

FRANK KÖNIG


Zurück Medien Homepage


Copyright © 1998-08 by Tiefenrausch <webmaster@tiefenrausch-ska.de>